Samstag, 5. Oktober 2013

Schokogramm, und das wird etwas persönlicher...

Wenn wir einen Menschen glücklicher und Heiterermachen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht"(Hermann Hesse)

Auch wenn es nur um Schokolade geht.... oder mit der Botschaft, die dahinter steht.....Zum einem finde ich dieses Zitat von Hermann Hesse einfach genial, liebe es und finde es wahr ... zum Zweiten es stimmt einfach.

So war es z.B. als bei mir die Anfrage eintrudelte ob ich Lust hätte ein Schokogramm zu testen.



Es gibt einfach viele Menschen in meinem Leben denen ich einfach mal Danke sagen muss und okay , man kann Blumen kaufen,  sich was Einfällen lassen,  aber wenn der Mensch der einem dauernd hilft es als selbstverständlich ansieht und eigentlich nichts dafür möchte , nicht mal ein danke,

Die Person die ich meine ist meine Mutter, seit ich denken kann ist sie immer für mich da.das sind alle Mütter ( hoffe ich zumindest )  aber meine ist echt was Besonderes,  selber nicht ganz gesund , ist sie immer für mich da,  seit ich der Meinung war noch mal eine Ausbildung zu machen , manchmal rund um die Uhr,  egal wann ich anrufe , sie hört mir zu,  egal was sie selber vorhat,  wenn es brennt  holt sie meine Tochter zu sich,  kümmert sich und das,  obwohl sie selber auch immer viel gearbeitet hat, ein Nein habe ich noch NIE von Ihr gehört.


Ja  und als nun die Anfrage kam ein Schokogramm zu testen war mein erster Gedanke,so kann ich Mama mal richtig überraschen, weil das Schokogramm kann man direkt an die Person senden lassen, für die es gedacht ist.

Dabei ist die Bestellung auch echt einfach.
Wer mag kann ein eigenes Foto Hochladen, oder man kann auf vorgefertigte Entwürfe zurückgreifen.

Man wählt eine Tafel Feinster Schweizer Schokolade aus, ( da gibt es verschiedene Sorten,) und man kann auch noch eine liebe Grußbotschaft hinterlassen.

Dann noch die Adresse eingeben  wo die Schoki hinsoll und wenige Tage freut sich dieser Besondere Mensch.

So wie bei mir.

Den Text den ich meiner lieben Mama geschrieben habe werde ich hier nicht wiedergeben, der ist einfach zu persönlich

Aber ich kann euch sagen das ich eine glücklich, weinende Mama am Telefon hatte , die sagte das sie so etwas schönes noch nie in ihrem Briefkasten gefunden hat,  vorallem vollkommend überraschend,  erwartet hatte sie Rechnungen.


Jedenfalls war sie hin und weg .. so liebe und leckere Post hätte sie nicht erwartet.

Das gute ist das sie sogar die Schokolade essen kann und ihr die Nachricht erhalten bleibt. 

naja , was soll ich lange reden , die Überraschung war gelungen,  meine liebe Mama zu Tänen gerührt  und ich auch vollkommen zufrieden das alles so funktioniert hat wie ich es mir erhofft hatte


Natürlich ist die Verwendung eines Schokogramms vielseitig nutzbar,  man könnte Beispielsweise auch Hochzeitseinladungen so drucken lassen,  oder dieses Schokogramm als Werbemittel nutzen .

auffällig ist das in jedem Fall

ich weder ab jetzt diesen Service öfters nutzen,  einfacher danke zu sagen, Menschen zu überraschen geht einfach nicht...und Teuer ist das auch nicht


Wer jemanden einfach mal eine Freude machen möchte sollte diesen Service nutzen.. der Erfolg den mein Schokoramm hatte gibt mir recht

und auch hier nochmal,  einfach so ,  MAMA du bist die beste

Kommentare:

Leane hat gesagt…

Das ist eine Super Idee , als Überraschung genial, danke für deinen Tipp
LG Leane

Heike alias aze780 hat gesagt…

ohhh das ist ja eine tolle Idee!!!

Maegwin hat gesagt…

Oh, das ist ja süß, dass Deine Mutter so gerührt war, toll.
Ist auch wirklich eine schöne Idee und ich kenne keinen, der Schokolade nicht mag.

Viele liebe Grüße!

Anne hat gesagt…

Ein Schokogramm kommt immer gut an. Ist eine geniale Idee als Aufmerksamkeit zwischendurch oder auch als Geschenk. l.g. Anne

Falballa hat gesagt…

Vor einiger Zeit durfte ich das Schokogramm auch testen und es kam auch hier wirklich gut an. Es ist einfach und simpel und zaubert den EMpfänger ein Lächeln auf das Gesicht!

Kommentar veröffentlichen