Freitag, 6. Dezember 2013

Sodexo, besondere Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter

Die Weihnachtsmärkte sind seit einer Woche eröffnet , leise rieselt der Schnee und am Sonntag ist auch schon der zweite Advent.

In vielen Firmen ist es üblich das es im Dezember deshalb kleiner bis größere Weihanchtsfeiern gibt,  oft bekommt man von seinem Chef dann auch die ein oder andere Aufmerksamkeit als Weihnachtsgeschenk.
Einige Chefs sind da sicher sehr einfallsreich,  aber bitte liebe Chefs... manchmal wäre es bestimmt besser mal zu gucken welche wünsche oder Bedürfnisse die Mitarbeiter wirklich haben.

Letztes Jahr beispielsweise hat mein Freund von seinem Chef einen Sektkühler  geschenkt bekommen, das war sicherlich nett gemeint  aber zum einem haben wir schon einen Sektkühler  zum zweiten trinkt mein Freund gar keinen Sekt.
Also war er über dieses Geschenk auch nicht so erfreut wie er es vielleicht hätte sein sollen.
Jetzt war dieses Geschenk sicher nichtmal ein billiger Sektkühler,  aber für uns total unbrauchbar.

Da wäre es doch eigentlich eine tolle Sache wenn man seinen Mitarbeiter Gutscheine schenkt die diese nach ihren wünschen einsetzen können.

solche Gutscheine bekommt man bei Sodexo.

diese Gutscheine haben den Vorteil das man sich als Arbeitgeber entscheiden kann ob man lieber eine Schoping Card,  eine Tank Card oder eine Restaurant Card verschenken möchte.
Der Arbeitnehmer wiederum kann dann aus einer großen Auswahl überlegen wie er den Gutschein nutzt ,  teilnehmende Restaurants, Tankstellen oder Shops findet man auf der Homepage von Sodexo indem man einfach seine Postleitzahl eingibt.

Alleine bei mir im Umkreis hätte ich beispielsweise schon in nächster nähe eine schöne Auswahl.


 
 
die Gutscheine sind auch eine ganze zeit gültig so das man nicht sofort im Januar los muss um diesen einzulösen.

Für den Arbeitnehmer sind diese Gutscheine bis 44 Euro auch steuerfrei so das man diese nicht versteuern muss,  bei den Weihnachtsgratifikationen ist es ja leider oft so das man weniger als die Hälfte dabei herausbekommt.

Ich denke das siech bestimmt jeder Mitarbeiter über so einen Gutschein freuen würde,  für den Mitarbeiter bedeutet es eine freie Entscheidung,  für den Chef das er einfach und ohne Stress ein schönes Geschenk zur Hand hat.




Auch außerhalb von Weihnachten kann man diese Gutscheine übrigens sehr gut verschenken,  jeder Mitarbeiter ist sicherlich motiviert wenn er als kleine Aufmerksamkeit für gute Leistungen mit einem solchen Gutschein belohnt wird.
Und auch hier gilt  , bis zu einem gewissen Betrag ist der Gutschein Steuerfrei.

Ich hoffe jetzt mal das mein Chef diesen Artikel liest,  letztes Jahr hat er mir nämlich eine Kosmetikbehandlung geschenkt, das war bestimmt auch nett gemeint... aber irgendwie war ich auch etwas beleidigt. :-)

1 Kommentar:

Heike alias aze780 hat gesagt…

ich hätte dann auch gern mal so ein Chef,ausser ein nettes Danke kommt da nie was
LG

Kommentar posten