Freitag, 27. April 2012

Knack &Back

Knack & Back Logo


Für mich gibt es ja nichts schöneres als ein schönes ruhiges Frühstück mit meinen Lieben oder mit meinen Mädels.
Jetzt haben zwar sogar bei uns die Bäckereien auch am Sonntag auf  aber wer hat schon sonntagsmorgens immer Lust sich erstmal anzuziehen und zu Stylen bevor man schön frühstücken kann.
Also ich wirklich nicht.
Mal ganz abgesehen davon das Brötchen und Co warm immer noch am besten schmecken.

Ich kann mich auch eigentlich noch sehr gut erinnern das es bei uns zuhause sonntags oft Frische Brötchen aus dem Backofen gab.

Von Knack & Back

Die Brötchen fanden wir als Kinder immer ganz toll  und durften nachdem wir nicht mehr allzu klein waren diese auch selber backen.

In den letzten Jahren muss ich aber sagen ist Knack &Back bei uns total in Vergessenheit geraten und so habe ich mich natürlich sehr gefreut das ich von Knack & Back ein gut gekühltes prall gefülltes Testpaket erhalten habe



Ich muss sagen das ich echt gestaunt habe.

Ich wusste das das Sortiment erweitert worden ist in den letzten 20 Jahren , aber das die Auswahl inzwischen so groß ist war mir irgendwie entgangen.

Was soll ich sagen  Neugierig wie wir sind haben wir als erstes die Knoblauch-Ecken getestet.

Diese werden einfach nur aufgerollt und mit einer Art Knoblauchbutter bestrichen und kommen dann in den Ofen.






Sehr lecker , allerdings würde ich diese eventuell noch füllen oder mit Aoili bestreichen, da der Knoblauchgeschmack doch sehr dezent ist.




Sonntags gab es bei uns natürlich die Hörnchen.

an diese kann ich mich noch vage erinnern. Die gab es schon wie ich noch ein Kind war.
Allerdings weis ich das meine Mutter immer gestöhnt hat weil ihre Hörnchen immer etwas seltsam ausgesehen haben.

Also Liebe Mama
Das ist garnicht so schwer.:-)







Geschmeckt haben sie himmlisch.
Wir haben sie mit Nutella  gegessen  und sogar meine Tochter hat 2 Stück aufgegessen.
Ich würde sagen ein sehr gutes Zeichen.


Dann gibt es ja zwei Produkte die ich bisher von Knack & Back nicht kannte.

Den Flammkuchen sowie das Pizzakit
Laut aussage meines Lebensgefährten ist beides sehr einfach zu handhaben und scheint auch sehr gut zu schmecken.
Beides ist glaubwürdig da ich weder ein Küchenschlachtfeld vorgefunden habe noch auch nur ein kleiner Krümel von beiden Produkten übriggeblieben ist.


Aber wir werden beides nachkaufen und dann habe ich die Hoffnung das ich auch mal testen darf  zumindest wenn ich dann schnell genug bin.


Uns hat dieser Test sehr viel spass gemacht  , wir werden alle Produkte weiterkaufen , es war nichts dabei was nicht gut geschmeckt hat
Auch die Zubereitung ist wie ich schon sagte kinderleicht.

Auf der Homepage von Knack &Back findet man übrigens auch ganz tolle Rezept Ideen und Tips.

Vielen Dank für das tolle Testpaket.




Kommentare:

gafi1 hat gesagt…

Leeeecker, da hast du ja ein tolles Testpacket bekommen. Viel Spaß beim backen ;). Schönes Wochenende wünscht dir Gabi :)

shadownlight hat gesagt…

ich find die immer wieder lecker :)
ein schönes wochenende wünsche ich dir!

Nadja hat gesagt…

Mmmh lecker! Das Einzigste, was ich bisher von Knack und Back im Haus hatte, waren die Brötchen. Die Knobiecken werde ich mal kaufen und ausprobieren und evtl. den Flammkuchen, hört sich sehr gut an!

Betty hat gesagt…

Hey,
du hast einen echt tollen Blog :)
Die Produkte von Knack&Back sind echt lacker!!
Hast ab jetzt eine neue Leserin, würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust.
Habe vor 2 Wochen einen Blog gestartet, auf dem es auch um Produkttests geht.
LG
Betty
http://bettysproduktreich.blogspot.de/

nickylea hat gesagt…

Ich finde die Produkte von Knack & Back auch klasse.
Sie sind schnell zubereitet und schmecken dazu noch klasse.
Am liebsten haben wir auch die Hörchen und die dann natürlich mit Nutella gefüllt, denn meine Mädls lieben Nutella. Und so hat man entweder ein leckeres Frühstück oder aber auch mal etwas für Mittags zum Kaffee trinken.

Die Knoblauchecken kannte ich bisher noch nicht, da werde ich mal danach schauen. Die passen mit Sicherheit perfekt zum Grillen.

Liebe Grüße

zahnfeee hat gesagt…

Die Knoblauecken haben wir früher auch immer zum grillen gemacht. Die Produkte sind schon klasse wenn es mal schnell gehen soll. VG

Kommentar veröffentlichen