Montag, 8. Juli 2013

Das Erbe von Tanston Hall

Sommerzeit ist für mich ja immer Lesezeit...was gibt es auch schöneres als gemütlich in der Hollywoodschaukel zu liegen und ein gutes Buch zu lesen.
Aus diesem Grund habe ich mich natürlich gefreut das ich für blogg dein Buch wieder mal ein gutes Buch lesen durfte.

Dieses Möchte ich euch natürlich jetzt auch gerne vorstellen.

Es geht um den Corwall-Krimi
DAS ERBE VON TANSTON HALL von Anja Marschall
Erschienen ist das Buch im goldfinch Verlag


Bildrechte goldfinch Verlag



 
"von Anja Marschall
Taschenbuch, 282 Seiten
 
Vor drei Jahren verschwand Kates Bruder spurlos. Gerade als sie glaubt, mit dem Verlust leben zu können, erhält sie einen anonymen Anruf. Ihr Bruder soll in einem kleinen Dorf in Cornwall gesehen worden sein und in großen Schwierigkeiten stecken.
Kate bricht sofort auf – doch im idyllischen Cawsand erwarten sie perfide Intrigen und ein tödliches Familiengeheimnis." ( Quelle Goldfinchverlag)
 
 
Nach Jahren bekommt Kate Nachricht das ihr  nach einem Streit verschollener Bruder in Schwierigkeiten steckt..die Krankenschwester nimmt sich unbefristeten Urlaub um ihren Bruder zu suchen.
aber von Anfang an gestaltet sich die Suche als nicht sehr einfach,  die Bewohner von Cawsand verhalten sich sehr bedeckt und Kate muss viele einzeln Puzzleteile zusammen fügen um Einzelheiten über den Ablauf der letzten drei Jahre im leben Ihres Bruders zu erhalten.
Dabei lernt sie einen völlig anderen Philip kennen als den der nach einem Streit spurlos verschwunden ist.
Auf Ihrer suche nach dem verbleib Ihres Bruders gerät sie selber in große Gefahr ..das es einige Dorfbewohner nicht mögen das Kate in ihren Angelegenheiten Rumschnüffelt.
 
Der Roman ist sehr flüssig geschrieben und gibt viele Details von dem dörflichen leben in Cornwal Preis.
Auch die Vielfältigkeit der beschriebenen Personen machen den Krimi interessant und man braucht beim lesen schon länger um herauszufinden was wirklich passiert ist.
Durch die Wirrungen die Kate durchlebt ist der Krimi sehr spannend und lesenswert.
 
Ich fand den Krimi sehr gut und kurzweilig geschrieben und freue mich schon darauf mehr von Anja Marschall zu lesen.
 
 



Kommentare:

Maegwin hat gesagt…

Super, genau mein Beuteshema! Und ich Doofi hab mich nicht um das Buch beworben. Das wird garantiert irgendwann meins.

Liebe Grüße, wünsche Dir eine schöne sonnige Woche!

stellas testblog hat gesagt…

das wünsche ich dir auch..und wegen dem buch hast du eine mail bekommen..wenn meine Mama es gelesen hast darfst du es gerne auch haben :-)

Meine Testecke hat gesagt…

Das Buch habe ich auch gelesen und darüber berichtet. Mir hat es super gefallen!
Lg
Manu

Goldfinch Verlag hat gesagt…

Vielen Dank für die tolle Rezension!

Zu dem Buch wird es übrigens einen 2. Teil geben. Derzeit ist die Autorin in London auf Recherchereise und die Agentur "Beautiful Britain" berichtet auf ihrem Blog live von der Reise. Falls es dich interessiert: http://beautiful-britain.blogspot.de/2013/07/live-blog-recherche-reise-nach-london.html.

Das Buch zur Reise erscheint im Frühjahr 2014 unter dem Titel "London Calling".

Übrigens suchen wir für Band 2 im Herbst Vorabtestleser. Wenn du magst, melde dich.

Herzliche Grüße vom Goldfinch Verlag, Sandra

Kommentar veröffentlichen