Montag, 30. September 2013

Smart 24

als Rauche hat man es in Deutschland Inzwischen echt schwer.. überall wird man schräg angesehen.. vor Krankenhäusern.. Haltestellen und Firmen muss man sich in stickige Glaskästen Zwängen um seiner Sucht nachzugehen  und In der eigenen Wohnung darf auch oft nicht mehr geraucht werden...
Für mich vor einiger Zeit Grund genug die Raucherei ganz sein zu lassen.
Schließlich will man ja auch Vorbild sein.
Und viel Sparen tut man auch.

Aber was macht man wenn man es einfach nicht schafft aufzuhören.
Eine Freundin von mir hat echt schon alles versucht... Bücher , Hypnose, Akkupunktur... nichts hilft.
Sie gibt allerdings auch ehrlich zu das sie immer gerne geraucht hat und jetzt eigentlich nur aufhören möchte weil sie im Winter nicht frieren mag.

Wie gerufen kam da die anfrage von  Smart 24  ob ich nicht Lust hätte eine E- Ziggarette zu testen.
Ich selber zwar nicht ... aber natürlich habe ich gleich an meine Freundin gedacht.

Was ich direkt vorne weg nehmen möchte ist das eine E-Zigarette nicht zur Rauchentwöhnung empfehlenswert ist.
Auch ist es nicht wesentlich gesünder auf E- Zigaretten umzusteigen.

Aber was sind die Vorteile??
Ein ,in meinen Augen sehr großer Vorteil ist, das man nicht so penetrant nach Rauch riecht . Für Nichtraucher und ex -Raucher ist das wirklich sehr unangenehm.
Der Zweite Vorteil ist , das dies E- Zigaretten wesentlich preiswerter sind wie wenn man täglich eine Packung Zigaretten raucht.

Und der dritte Vorteil... man kann sie in der Wohnung rauchen ohne das die Wohnung nach raucht riecht.
Den Dritten Vorteil schränke ich allerdings etwas ein.. weil man weiß noch nicht genau ob schlechte Stoffe sich dennoch in der Luft sammeln, deshalb würde ich wenn Kinder in der Wohnung leben auch die e-Zigarette lieber draußen rauchen und nicht im Beisein von Kindern.

Wie gesagt ich/ bzw eine Freundin  habe ja die E- Zigarette von Smart 24 Testen dürfen




Das Starterset  besteht aus  verschieden teilen.
da  wäre der Verdampfer und ein Akku .. sowie ein Ladegerät mit dem man die Zigarette aufladen kann.

Zusätzlich benötigt man noch ein Liquid welches man in den Verdampfer einfüllen kann.
Diese Liquids gibt es in verschiedenen Geschmackrichtungen und stärken ..mit und Ohne Nikotin.

Am Anfang ist die Handhabung der E-Zigarette nicht so einfach.
Da man bei jedem Zug auf einen Kleinen Knopf drücken muss und man auch Kräftiger ziehe muss.
Aber daran gewöhnt man sich schnell.

Das zweite ist das die E- Zigarette von smart 24 nicht wie eine richtige Zigarette aussieht .. andere E- Zigaretten sind richtigen Zigaretten ja oft nachempfunden.




Die Beschreibung ist sehr gut , so das man seine E- Zigarette sehr einfach und schnell in betrieb nehmen kann.

Was meine Freundin besonders gut findet ist, das sie die verschieden Geschmacksrichtungen auch preiswert ausprobieren kann. Die Proben der Liquids kosten 1 Euro und enthalten 1, 5 Millliter .
Das ist wirklich ein guter Preis und so kann man sich durch die verschiedenen Sorten durchtesten.

Meine Freundin ist sehr zufrieden mit ihrer E- Zigarette .


Keine Kommentare:

Kommentar posten