Dienstag, 16. April 2013

Gastrolux

Kochen ist ansich ja was schönes, wenn man gute Zutaten hat und gutes Arbeitsmaterial,
meine Erfahrungen der letzten Jahre haben mir gezeigt das man da in beiden Bereichen lieber ein wenig mehr ausgeben sollte um Freude am kochen zu haben.
Okay  ich koche nicht täglich,  alleine schon weil ich meistens auf der Arbeit oder in der schule esse und meine Tochter ja im Kindergarten versorgt wird, aber am Wochenende darf es dann auch mal etwas richtig gutes sein.
Oft koche ich dann auch etwas mehr damit ich einen teil einfrieren kann.
Aber wie gesagt dafür braucht man gutes Arbeitsmaterial.
Schon eine minderwertige Pfanne oder ein schlechter Topf kann einen den ganzen spass verderben.

Vor einiger zeit habe ich euch ja auch schon einmal eine Pfanne vorgestellt von der ich nach wie vor sehr begeistert bin.
meinen Bericht zu der Pfanne könnt Ihr Hier nachlesen

Jedenfalls hat es mich natürlich deshalb sehr gefreut das ich ein weiteres Produkt der Firma testen durfte.





Gastrolux steht für hohe Qualität und in meinen Augen auch viel spass beim kochen.
es handelt sich nicht um Billigware sondern um hochwertiges Kochmaterial welches auch höheren Ansprüchen genügt.

Ich jedenfalls habe mich diesmal für einen Topf entschieden,  dieser ist groß genug um leckere Eintöpfe zu kochen .Da ich ja wie gesagt wenn lieber für zwei Mahlzeiten koche ist die Größe genau richtig für uns und würde auch reichen um Mal für eine Party etwas leckeres zu zaubern.
gemeint ist dieser Topf

Ø: 26cm
Inhalt: 6 Liter
Höhe: 15cm
Herdplatten-Größe: 18cm


den Glasdeckel muss man zusätzlich bestellen aber dennoch finde ich den Preis für die Qualität absolut angemessen.

Der Vorteil ist das man mit dem Topf Energiesparend kochen kann und , das finde ich als absolutes plus das ich in diesem Topf auch Zutaten anbraten kann  und das sogar ohne Zugabe von viel fett.

bisher hat mich das immer gestört weil ich wegen einer Zwiebel dann immer mehr zu spülen hatte und gleich zwei platten belegt waren.
aber wie gesagt in diesem Topf kann ich auch anbraten und dann die weiteren Zutaten zugeben








der Topf wird sehr schnell heiß und hält die Hitze dann auch sehr gut

da bei uns der Soßenkrieg ausgebrochen ist habe ich es mir angewöhnt die Nudeln beispielsweise direkt unterzumengen.
Bei meinen letzten Töpfen war das schon wegen der Größe oft ein Problem  aber nun kann ich bis zu 750 Gramm gekochte Nudeln direkt untermischen .
groß genug ist der Topf ja :-)



ich nutze diesen Topf ständig.
auch durch die Dauernutzung hat er noch keinen schaden genommen und selbst die Spülmaschiene kann ihm nichts anhaben.

ich bin auch von diesem Topf wieder einmal absolut begeistert .

wer jetzt selber Lust bekommen hat zu kochen und dafür noch die ein oder andere Pfanne oder Topf benötigt dem kann ich mit gutem gewissen empfehlen diese bei Gastrolux zu bestellen.
viele der hochwertigen Produkte sind zur zeit auch im Preis reduziert so das man sogar noch sparen kann.

Kommentare:

Lavendel hat gesagt…

Die Produkte von Gastrolux sind wirklich super! Wir haben hier auch einen Wok, den ich nicht mehr hergeben möchte.

Shadown Light hat gesagt…

die pfannen möchte ich nicht mehr missen :)
gglg

Nadja hat gesagt…

Ich habe eine Pfanne von Gastrolux und bin echt voll begeistert! Ich werde mir nichts anderes mehr holen... Viele Grüße

Margits-blog.de hat gesagt…

Gastrolux ist wirklich super!

Leane hat gesagt…

Unsere Pfanne von Gastrolux möchte ich hier auch nicht mehr missen:-)
LG Leane

Gastrolux hat gesagt…

Wollt Ihr auch mal eine Gastrolux-Pfanne testen dann bewirb Dich auf unserer neuen Aktionsseite http://www.gastrolux-test.de


Viele Grüße
Euer Gastrolux-Team

Kommentar veröffentlichen