Sonntag, 4. März 2012

Less is More

 




Ich habe ja schon öfter berichtet das ich in letzter Zeit mit meinen Haaren nicht mehr so richtig zufrieden bin. Es geht mir dabei nichteinmal darum das ich eine neue Frisur möchte oder meine Haarfarbe ändern möchte sondern eher darum das meine Haare einfach mehr Pflege benötigen.
Ob das an meinem ja doch recht hohen Alter von 35 !! :-) Jahren liegt wer weis.
Jedenfalls war es mal wieder Zeit für ein neues Schampoo.

 Less is More  war so freundlich mir zwei Tolle Produkte zum Testen zur Verfügung zu stellen

Vielen Lieben Dank dafür .

Die Philosophie von Less is More lautet  " Funktionalität und Ästhetik ,Respekt vor der Umwelt und Freude Am Genuss ,Schönheit und Gesundheit."  ( Quelle less is more )

Die Produkte von  Less is More bestehen aus 100% Pflanzlichen Zutaten die aus kontrollierten biologischen Anbau stammen.
Dazu gehören beispielsweise Natureine ätherische Öle , native bioaktive Pflanzenöle , Aloe vera Frischsaft , Kräuterextrakte ,Kostbare Hydrolate, Mühlvirtler Waldhonig und Bienenwachs sowie Lecithin und Weingeist.

Dazu sind die Produkte von Less is More Frei von synthetischen Konservierungsmitteln, Duftstoffen, Farbstoffen, und Polymere.  Sie enthalten keine Silikone ,Paraffine sowie Parabene etc.....

Auserdem verzichtet Less is More auf Tierversuche.

Ich finde das hört sich alles schon mal super an...und deshalb war ich natürlich auch sehr gespannt ob die Produkte auch halten was sie versprechen.

ich habe zum testen das Lindengloss Schampoo bekommen



LINDENGLOSS SHAMPOO
Foto Less is More
Das Lindengloss schmpoo enthält Organische Pflanzenwirkstoffe vom Weizenkeim ,Cistrose und Soja.
Das Schampoo ist besonders für Blondiertes, gefärbtes ,chemisch behandeltes und Strukturgeschädigte Haare geeignet.
Das Schampoo glättet die Haaroberfläche bindet den Glanz und verbessert die Kämmbarkeit.

Das Schampoo riecht Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig was natürlich an den Lindenblüten Aroma liegt.
Aber daran gewöhnt man sich sehr schnell und dann habe ich den Duft auch als eher angenehm und erfrischend empfunden.

Anders als viele andere organische Schampoos die ich schon getestet habe schäumt dieses Schampoo sehr gut(  ich liebe es einfach wenn es schäumt  ) und man braucht auch nur eine sehr kleine Menge von dem Schampoo so das man sehr lange mit einer Flasche auskommt.


Das Schampoo hat mich überzeugt  und auch den etwas Höheren Preis finde ich in Ordnung da man wirklich sehr lange etwas davon hat  wenn man das Schampoo sparsam anwendet.  Durch die etwas festere Konsistenz und die kleine Öffnung am Deckel fällt das Sparsame dosieren auch leicht,weil man so nicht direkt die ganze Hand voll .

Um die Haarpflege abzurunden habe ich auch den Passenden Conditioner zur Verfügung gestellt bekommen.

Lindengloss Conditioner


LINDENGLOSS CONDITIONER
Foto :Less is More 
der Conditioner rundet die Haarpflege ab
er enthält ebenfalls Soja ,Weizenkeimöl und Cistrose

er glättet die Haare und sorgt für eine bessere Kämmbarkeit.


Man sollte den Conditioner aber in jedem Fall sehr sparsam verwenden ,da die Haare sonst nach dem Trocknen sehr schwer sind (zumindest bei mir )

Aber wenn man erstmal die richtige menge herausgefunden hat ist auch der Conditioner sehr empfehlenswert und verspricht nicht zuviel.

Auch der Conditioner ist etwas fester in der Konsistenz als ich es bisher von ähnlichen Produkten kannte. Aber wie ich eben schon geschrieben habe erleichtert das ja die Dosierung und beeinträchtigt ja auch nicht das Ergebnis.







Mich haben beide Produkte überzeugt,  meine Haare glänzen und ich bin auch sehr lange mit beiden Produkten ausgekommen.

Was mich  weniger anspricht ist der doch recht hohe Preis. Auch wenn die Produkte natürlich sehr konzentriert sind und damit ja auch sehr ergiebig.

Aber so ist es halt meistens   was gut ist kostet meist auch etwas mehr.



.

Kommentare:

Möglichkeiten und Momente hat gesagt…

Toller Blog und super Berichte :) Ich verfolge dich mal ! Freue mich über Gegenverfolgung http://caseylain22.blogspot.com/

Leane hat gesagt…

Hallo!
Die Produkte sind ja interessant, den Preis finde ich auch hoch, aber wenn es sehr ergiebig ist denk ich ist es ok.
Wünsch dir noch einen schönen Sonntag!
LG Leane

ChrisTa hat gesagt…

wie heißte es immer.. wer billig kauf,kauft teuer.. also lieber gleich etwas mehr ausgeben, bevor man sich nur ärgert.. so bin ich mittlerweilen eingestellt.Werde mir die Produkte mal ansehen,danke für die Vorstellung der Produkte
LG ChrisTa

gafi1 hat gesagt…

Das hört sich wirklich sehr interessant an. Danke für den tollen Tipp! glg Gabi

Mottis Testerblog hat gesagt…

ich mag die shampoos ja die ohne zusatzstoffe und co sind meine haare daneken es mir da zahl ich gerne drauf, der geruch von der lindblüte shampoo find ich nach gewaschenen haare gar nicht so schlimm.
glg

jassi hat gesagt…

Hahahhaha recht hohen Alters ;-) na da bin ich ja froh, dass ich "erst" 34 bin ;-)))
Ich finde es ist echt schwer da richtige Shampoo zu finden, ich welchsel immer wieder ab. und seit ein paar Monaten hab ich wieder ganz kurze Haare, für mich ist das so am feinsten.
Ja die guten Produkte kosten meist mehr. Aber Silke wenn es hilft und du dich wohlfühlst, dann gönne dir das einfach.
Alles Liebe jassi

Dunkelbunt/Verenii hat gesagt…

Mit 35 kannst ja fast meine MAmi sein :P Nein, Spaß bei seite ;)! Aber wahr isses ;)! Ich bin 15 :)! Ich finde das Motto ''less is more'' ja schon total genial <3
LG

blume77 hat gesagt…

Ich habe auch erst von einer Firma Naturprodukte für die Haare bekommen, und fand das meine Haare gerade vom Lindenschampoo total gestunken haben, auch ich mag es wenn es mehr schäumt, für mich sind also bis jetzt so Natur Schampoo nichts, aber vielleicht ist es bei diesem Shampoo aber hier anders!

Maiglöckchen hat gesagt…

ich bin auch immer auf der Suche nach tollem Haarwaschmittel, gerade mit meinen langen Haaren, die sehr viel Pflege brauchen.
Danke für den Tipp, super Beitrag

LG Biggi

Kommentar veröffentlichen