Donnerstag, 6. Oktober 2011

my line

Wenn die warmen Sonnenstrahlen doch mal rauskommen stellt man und besonders Frau sehr oft fest das leider sehr oft die Sommersachen ein wenig Kneifen oder das der Bikini nicht mehr so toll sitzt wie im letzten Jahr.....allerdings ist das kein reines Sommerproblem weil dann wäre das eigentlich egal weil soviel Sommer haben wir ja in Deutschland die letzten Jahre nicht mehr.
Aber wenn man die Speckrollen schon durch den Wintermantel sieht....nee nee
So und hier ist der Zeitpunkt an dem ich für mich beschlossen habe das etwas Passieren muss.
Das nur Sport aber futtern bis der Arzt kommt auch nicht wirklich hilft
Wobei Sport natürlich sehr wichtig ist und zumindest mir auch wirklich Spass macht.
Aber wie gesagt beim sichten meiner Winter und Herbstkleidung fiel mir auf das doch das eine oder andere sehr sehr spack sitzt.

Also habe ich mich auf die suche nach einem Guten Diätprodukt bzw einer guten Ernährung umgeschaut.
Und weil es geholfen hat möchte ich euch heute myline vorstellen,

myline war so freundlich mir ein Großes Testpakte zur Verfügung zu stellen
so das ich Diese Ernährung wirklich ausgiebig über zwei Wochen ausprobieren konnte



myline bietet eine Große Auswahl an Hochwertigen Eiweißhakes ,wie ja inzwischen schon alle wissen sollten ist Eiweiß sehr wichtig zum Muskelaufbau und für den Muskelerhalt.

Da bei einer Gewichtreduktion aber eher Muskeln als fett abgebaut werden bremst Eiweiß diesen Prozess dieses hat den Grossen Vorteil das Muskeln ja auch mehr Kalorien verbrennen als Fett.

Es gibt auch bei Shakes viele Unterschiede Aber die Eiweißshakes von myline haben die richtige Zusammensetzung
Auch die sortenvielfallt hört sich gut an...... Buttermilch- Limette oder Himbeere-Quark beispielsweise.

Und das beste sie schmecken auch noch richtig lecker und machen auch satt.
Man kann die Shakes wahlweise mit Milch oder mit Wasser anrühren Ich habe Milch genommen dadurch wurden meine Eiweißdrinks sehr schön cremig.

Ich habe es jetzt die letzten beiden Wochen so gemacht das ich nach dem Sport sowie Abends jeweils einen Shake getrunken habe Morgens und Mittags Habe ich ganz normal gegessen ,also ich meine Gesund ,jetzt keine Chips oder so...halt Fleisch, Gemüse und Kartoffeln oder Nudeln
Wenn ich zwischendurch doch mal Heißhunger hatte habe ich mir einen der leckeren myline Riegel geschnappt und sehr langsam gegessen
Diese Riegel gibt es in Vielen Verschiedenen Sorten,so das auch Hier sicher für jeden das richtige dabei ist.
Mich haben diese 14 tage mit myline jetzt knapp 3 Kilo leichter gemacht, ein toller Erfolg, wobei ich natürlich auch weiß das die Abnahme jetzt sicherlich etwas langsamer voranschreiten wird .
Aber ein Anfang ist gemacht..
Auf der Hompage von myline gibt es auch tolle Rezepte und Angebote der Shop von myline bietet neben den von mir vorgestellten Shakes und Riegel auch tolle andere Produkte rund um die gesunder Ernährung (zb. Küchenzubehör ,Pulsuhren etc ....)
Auch Kurse für eine gesunde Ernährung bietet myline Angebote bzw den Postleitzahlenfinder wo der nächste Kurs bei euch in der Nähe ist findet Ihr Hier

1 Kommentar:

shadownlight hat gesagt…

magst mitmachen?
http://shadownlight.blogspot.com/2011/10/mein-3-gewinnspiel-gewinnt-ein.html

Kommentar veröffentlichen