Montag, 10. Oktober 2011

Yves Rocher


zurück zur Homepage

Ja  wer kennt die Firma nicht.....ich weis das schon meine Mutter ,Oma und Tanten früher oft bei
Yves Rocher Kosmetik bestellt haben  okay  mich als Kind haben damals eigentlich immer nur diese süssen Minilippenstifte interessiert die es damals oft als Probe gab....

Ich weis aber nicht woran das liegt  irgendwann haben Die 4 nicht mehr bei Yves Rocher bestellt....
Dadurch das ich jetzt aber wieder öfter mal Werbung der Firma gesehen habe   habe ich mal nachgefragt.

Einstimmig wurde gesagt das es heute ja so viele schöne Sachen in einer normalen Drogerie gibt die es früher halt nicht gab.....hmmmm

Aber eigentlich waren alle immer zufrieden mit Yves Rocher   nur die Bestellung die man früher nur schriftlich tätigen konnte...(wirklich nicht mal telefonisch???? ) das war dann wohl doch etwas umständlich.

naja  das Bild von Yves Rocher hat sich seitdem sicherlich schon sehr geändert  heute kann man die Produkte nämlich ganz einfach online bestellen

Auch finde ich das sich das Angebot irgendwie verjüngert hat   mag sein das es daran liegt das ich auch älter geworden bin....aber das ist mir direkt in Auge gefallen.

Ich durfte jetzt zwei tolle Produkte testen.



zum einen den Luminelle Deligloss

dieser Lipgloss schenkt einen Wunderbaren Schimmer  auch der Duft ist wunderbar Fruchtig .
Gerade zu gebräunter Haut sieht der  Lipgloss einfach schön aus .
Auch Pflegt er sehr gut.


Dadurch das die Tube eine abgeschrägte spitze hat lässt sich der Gloss auch ganz einfach auftragen  und es verschmiert nichts.

Dann durfte ich noch Luminelle Nagelack testen 

diese Nagelack ist in 8 verschiedenen Pastentönen erhältlich.

Er verleiht den Fingernägeln einen hübschen aber  dezenten Perlenschimmer...mir ist die Farbe allerdings ein wenig zu dezent da ich wenn ich überhaupt mal Nagellack benutze  beruflich darf ich das ja nicht  der Lack sehr auffällig sein muss  okay  aber das kann ja niemand wissen  und ich habe diesen Lack natürlich trotzdem probehalber aufgetragen.

Er ließ sich gut verteilen und auch die Trocknungsdauer war nicht allzulang.

wie die Haltbarkeit ist kann ich jetzt nicht so sagen  nur das ich den Lack 2 tage auf den Nägeln hatte und er sah immer noch gut aus  ....und das obwohl ich viel mit den Händen gearbeitet habe  also denke ich man hat schon auch länger Freude daran.


Also bis auf die Farbe des Nagellackes was aber nur meinen Persönlichen  Geschmack wiedergibt kann ich die beiden Produkte nur empfehlen 

Ich war jedenfalls zufrieden  und bedanke mich recht herzlich für diesen Test

Ihr könnt euch ja einfach mal auf der Homepage von
Yves Rocher umschauen  bestimmt gefällt euch auch das ein oder andere.

1 Kommentar:

Creative-Pink hat gesagt…

Die Nagellacke von Yves Rocher benutze ich sehr gerne. Ich mag aber auch die toll duftenden Duschbäder sehr gerne.

Kommentar posten