Donnerstag, 1. September 2011

Teuteburger Ölmühle

Heute möchte ich euch Öle von der Teuteburger Ölmühle  vorstellen.

Wie Ihr ja sicher schon mitbekommen habt koche ich ,wenn es die zeit zulässt sehr gerne   und damit es auch wirklich gut schmeckt sollte man schon auch immer gute Produkte verwenden.

Wenn ich ehrlich bin finde ich lohnt die Arbeit sonst auch nicht   dann kann man sich auch eine Pizza in den Ofen Schieben.


Ich habe jetzt von der Teuteburger Ölmühle ein sehr schönes Testpaket erhalten.


4 Hochwertige Öle  davon Drei Rapsöle  sowie ein Sonnenblumen Öl

Vielen Danke erstmal dafür 

Ich wusste ja garnicht wirklich das es bei Rapsöl so viele Unterschiede gibt   aber ich bin eines besseren belehrt worden

Ich durfte ein Rapsöl mit Buttergeschmack testen  
Dieses Öl besteht aus Kaltgepresstem ,mild gedämpften Raps-Kernöl  und natürlichen Aroma.

Das Öl ist Laktosefrei  und ein Bio Produkt   so was finde ich natürlich immer ganz besonders gut    Ich habe selber noch nie einen Kuchen mit Öl statt mit Butter gebacken  .
Aber da dieses Butter Raps-Öl ja dafür gut sein soll habe ich es ausprobiert  und ich muss sagen das der Kuchen sehr schön locker und fluffig war.

Dann durfte ich ja auch
-100 % reines Raps-Öl
-spezieles Raps-Öl
sowie das Sonnenblumen Öl testen  

Das speziele Rapsöl eignet sich besonders gut zum Heiß braten  da es Hocherhitzbar ist und nicht so spritzt.
Wir haben normalerweise immer ein anderes Markenprodukt zum braten benutzt  
aber ,das  Speziele Raps-Kernöl  hat uns geschmacklich schon sehr überzeugt.
das 100% Reines Raps-Kernöl  haben wir jetzt schon öfters für Salatdressings benutzt  ebenso wie das Sonnenblumen Öl   geschmacklich finde ich beide sehr gut    allerdings finde ich das Raps-Kernöl zu kräftigen Salaten ein wenig besser .

Ich muss sagen das mich alle 4 getesteten Produkte geschmacklich überzeugt haben   die Produkte sind Hochwertig  und ich denke das ich sie euch mit sehr guten gewissen weiterempfehlen kann




Keine Kommentare:

Kommentar posten